DRM Software Radio Forums  

Go Back   DRM Software Radio Forums > DRM Software Radio - User Forums > German Speaking Area
User Name
Password
FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
Old 08-09-2014, 14:23   #31
Digger
Registered User
 
Digger's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Location: Near Stockholm, Sweden
Posts: 8,181
Und ab 2031 schalten sie wahrscheinlich auch das DAB+ Sendernetz ab...
__________________
Regards,
Terje

http://www.hobbyradio.se/en/drm/indexdrm_en.html
Digger is offline   Reply With Quote
Old 08-09-2014, 16:48   #32
DRM-OM
Registered User
 
Join Date: Mar 2006
Location: SW Germany
Posts: 293
AM-Sender-Sterben in Europa

Quote:
Originally Posted by Digger
Und ab 2031 schalten sie wahrscheinlich auch das DAB+ Sendernetz ab...
<off topic>ist ja auch folgerichtig: wir haben ja die Haushaltsabgabe, nicht mehr die Rundfunkgebühr ... damit kommt das Geld "geräteunabhängig" - soll doch der Hörer selbst gucken, wie er an die Inhalte kommt ... </off topic>
DRM-OM is offline   Reply With Quote
Old 08-09-2014, 19:37   #33
Digger
Registered User
 
Digger's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Location: Near Stockholm, Sweden
Posts: 8,181
OT

Lustigerweise hat Radiotjänst in Schweden Gebühren zurückzahlen müssen für die Haushalte die für den Fernsehen über PC bezahlt haben. (!!)

http://www.radiotjanst.se/en/Radio-a...t-information/

"On the 13th of June 2014, The Supreme Administrative Court ruled that computers with internet connections are not to be regarded as TV receivers. A Household or business that pays the TV fee, but only owns a computer, tablet PC or smart-phone is eligible for a refund. Refunds can, at most be from 01-02-2013."

Für Schweden, ist das ja - UNGLAUBLICH, aber (wenigstens heute noch) wahr.

PS: In der Schweiz hatte ich vor ein paar Jahren "Liebesbriefe" (lies Zahlungseinladungen) von BILLAG AG (gehasste Firma) für Fernsehgebühren für:

A. Privat auf meiner Adresse,
B. Omnirep GmbH auf meiner Adresse,
C. Zodiac Reparaturen auf meiner Adresse und
D. Ing.-Büro Isberg auf meiner Adresse

ich sollte somit VIER MAL Gebühren bezahlen müssen!!!
__________________
Regards,
Terje

http://www.hobbyradio.se/en/drm/indexdrm_en.html

Last edited by Digger : 08-09-2014 at 19:42.
Digger is offline   Reply With Quote
Old 24-09-2014, 08:36   #34
Ant-SWL
Registered User
 
Ant-SWL's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: nr Munich, Germany
Posts: 581
Media Broadcast scheint von DRM begeistert zu sein ....
Pressemeldung:
http://www.media-broadcast.com/enabling-media-innovation/aktuelles/presse/artikel/article/media-broadcast-uebertraegt-per-digital-radio-mondiale-drm-infodienste-weltweit-an-bundeswehr-freg/
__________________
73, Andy

Ant-SWL is offline   Reply With Quote
Old 24-09-2014, 18:43   #35
DRM-OM
Registered User
 
Join Date: Mar 2006
Location: SW Germany
Posts: 293
... daß die DRM verwenden, hat einen einfachen Grund: Verschlüsselung.
Quote:
Da weder Regierung noch Bund in Deutschland als Rundfunkveranstalter auftreten dürfen, wird Radio Andernach in verschlüsselter Form im Digitalstandard DRM (Digital Radio Mondiale) ausgestrahlt. Wer ein entsprechendes DRM-Gerät bestitzt, kann aufgrund der Verschlüsselung lediglich den Sendernamen sehen, Ton wird nicht wiedergegeben.
http://www.dxaktuell.de/2013/07/drm-...-nach-somalia/

Wir sind halt in Deutschland und nicht GB oder USA, wo AFRTS oder BFBS einfach per SSB die Soldaten versorg(t)en ...
DRM-OM is offline   Reply With Quote
Old 12-10-2014, 20:23   #36
Radiofan
Registered User
 
Join Date: Nov 2006
Location: 30 km south-east of Munich
Posts: 20
Traurig, aber wahr: Wir Radiohörer haben nichts mehr zu wünschen, wenn es um Radiotechnik geht:
DRM wird in Deutschland in eine Nische (hier die Bundeswehr) gedrängt.
Zwei weitere, aktuelle Beispiele:
Vom Hauptabteilungsleiter für Technik des Deutschlandradios wurde unlängst angekündigt, dass sich auch das DR von den AM-Sendungen verabschiedet: "In einem ersten Schritt wird das DR zum 31. Dezember 2014 seine Langwellenausstrahlung beenden. Die Abschaltung der Mittelwelle ist zum 31. Dezember 2015 geplant."
Fakt ist, dass der Sender Aholming auf 207KHz (Niederbayern), der mit 250 KW den Deutschlandfunk verbreitet hat und nachts auch im Ausland sehr weit zu empfangen war, seit ca. einer Woche abgeschaltet ist. Dies geschah ohne irgendeine Ankündigung im Radio. Ich dachte im ersten Moment, meine Philetta ist kaputtgegangen. Es kann also scheinbar nicht schnell genug gehen!
Genauso wenig wurde den Hörern mitgeteilt, dass DR-Kultur seit Mitte September auf dem DAB-Bundeskanal 5C in AAC (DAB+) codiert wird und deshalb mit den älteren DAB-Geräten (z.B. Morphy-DRM/DAB) nicht mehr decodiert werden kann...
Es is a Schand.

Gruß
Georg
Radiofan is offline   Reply With Quote
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT. The time now is 13:52.


Powered by vBulletin Version 3.5.3
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.