Thread: PappRadio
View Single Post
Old 01-01-2011, 11:47   #12
carknue
Registered User
 
carknue's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Frankfurt, Germany
Posts: 1,321
Hallo,

ich habe auch ein Pappradio bekommen.

Nach anfänglichen Problemen, es auf dem iMac zufriendenstellend ans Laufen zu bekommen, läuft es jetzt mit Parallels 6 und XP. Mit Parallels 5 war es leider nur am Knattern. Für Mac OS gibt es leider noch kein Steuerprogramm. Die Performance in der VM auf dem iMac mit 3.06 GHz Intel core 2 Duo und 8GB RAM ist sehr gut. WinradHD in höchster Geschwindigkeit und mit gleichzeitigem DRM Empfang mit Dream erzeugt eine CPU Auslastung von 60%. Die eingebaute Soundkarte kann zwar bis 96khz samplen aber das Spektrum scheint auf ca. 40khz beschränkt zu sein.

Am Windows Notebook habe ich noch Probleme mit der Sounblaster Steckkarte, die produziert starke Spiegelfrequenzen, die ich nicht wegregeln kann.

An die Pappe habe ich die Wellbrook Loop ALA1530P angeschlossen. Im LW und MW Bereich ist es damit hoffnungslos überfordert aber das soll ja noch Bandpässe geben. Nach ersten Tests, hält das Pappradio beim DRM Empfang locker mit dem AOR 7030 mit. Anbei ein Screenshot.

http://s3.directupload.net/file/d/2391/hrhzqpnx_png.htm
__________________
regards, Carsten
AOR 7030 + Wellbrook ALA 1530P & DWT + Degen DE31 + TG33

Free DRM Tools for analysing, controling and automating your DRM reception and logging
carknue is offline   Reply With Quote