PDA

View Full Version : Neue Codes in Benutzung von VOR


dadalbinder
21-07-2011, 14:49
Neue Codes in Benutzung von VOR, Voice of Russia, in DRM

Beobachtungen der letzten Tage zeigen, daß die VOR ganz offensichtlich neue Codes in ausgesendeten Signalen sendet, die nur teilweise oder fast gar nicht von Dekodierungsprogrammen richtig und vollständig dekodiert werden können.

Dies betrifft etwa das DRMFraunhofer-Programm, diverse DREAM-Versionen und auch SoDiRa. Nur Teile der Signale können empfangen bzw. dekodiert werden.

Das Neue an den Formaten der VOR ist wohl, daß man parallell zwei Audio-Kanäle bietet. Mit Bezeichnungen wie DVM-RU1A und 1B sendet. Zumeist Russisch und eine Fremdsprache. Ich habe russisch, englisch, deutsch gehört.

Die Auslesung weiterer mitgesendeter Daten scheint überhaupt nicht möglich.

So erfreulich es ist, daß in Russland, einem Land, das ja mit seinen großen Flächen wie gegeben für DRM steht, jetzt spezielle Codes sendet, die nicht oder nur teilweise ausgelesen werden können, so ist die Möglichkeit, diese nicht auch auslesen zu können, bedauerlich.

Das scheint auch dafür zu sprechen, daß hier eine russische Lösung für Empfänger-Software in der Entwicklung sein könnte. Die uns gebräuchlichen DRM-Dekodierer müssten hierzu weitere Bearbeitungen ihres Codes vornehmen, um alle Informationen lesbar zu machen.

Ich habe 9850, 9715 beobachet.

Wolfgang Hartmann, Nürnberg

Digger
21-07-2011, 15:13
... und VoR heute auch auf 15.545 MHz die seit lange nicht zu sehen war. Mit Dream lässt sich Journaline nicht starten (wie ich in einem anderen Post schon erwähnt hatte). Auch auf 15.545 erscheint eine Fehlermeldung "Error: expected NML Code 0x02, got 0x03".

simone
21-07-2011, 20:16
I had a look at the signal a couple of times the past days after I had seen the complaints from users here, I don´t think there is anything special on these transmissions, they are just using the latest version of the DRM standard. With the addition of DRM+ there were a few minor changes that older versions of Dream can not cope with. With the current 1.14 and faad2 I did get audio decoding whenever I tried, also was able to decode journaline from all languages and the SDC was OK too. I did notice a small problem when switching between the services and probably there is a bug with the RSCI output from Dream.
With V2.038 of the DRM Software Radio there is a problem decoding journaline as that has not been updated to the latest version.
If you have problems please specify the version of Dream and FAAD2 you are using.
I must admit there are still a few known bugs in Dream, but nothing to do with the problems that some users mentioned here on the VOR transmissions.

Hopes this helps to clarify the situation,
Simone

dadalbinder
26-07-2011, 08:28
Hello,

in the Dream version 1.10 I get the error report to be seen in the appendix.

Greetings

W. Hartmann, NÜrnberg

dadalbinder
02-08-2011, 13:06
Hallo,

VOR 9850 bietet ein anderes Bild beim Hochlauf des Senders vor Eintritt der Modulation und danach.

Scheint für zwei verschiedene gesendete Modi zu sprechen.

Ich grüße

W. Hartmann

Digger
02-08-2011, 15:07
Man sieht dies auch in diesem Log:
http://www.drmrx.org/forum/attachment.php?attachmentid=66062&d=1311085671
(oben rechts)